Plattenbeläge

Keramik im Sanitär- und Wohnbereich - das doch eher biedere "Plättli-Image" konnte in den letzten Jahren erfolgreich abgestreift werden. Keramik ist alles andere als langweilig!
Wer sich für Keramik entscheidet, kann nicht nur aus unzähligen verschiedenen Variationen wählen, sondern erhält auch einen Boden- oder Wandbelag, der pflegeleicht, unverwüstlich und zeitlos schön ist.
 
 

Überragende Eigenschaften

Trotz aller technischen Entwicklungen; Keramik hat seine einzigartigen Eigenschaften behalten. Keramik ist lichtecht - die Farben verändern sich selbst bei intensiver Sonnenbestrahlung nicht. Keramik ist wasserfest. Restwasser - ob verursacht durch Reinigung oder Körperpflege- rufen keine Schäden hervor. Keramik ist kratzfest und feuerfest.


Keramik ist familienfreundlich: Stöckelschuhe, Sand, Dreck oder auch Katzensand und Tierpfoten hinterlassen keine bleibenden Spuren. Keramik ist ein guter Wärmeleiter. Keramik muss weder geschliffen noch versiegelt werden. Einmal verlegt und verfugt benötigt er kaum mehr Unterhalt. Keramik ist - über die Jahre gesehen - mit Abstand der wirtschaftlichste Belag!

 

Keramikplatten

Keramik im Sanitär- und Wohnbereich – das doch eher biedere "Plättli-Image" konnte in den letzten Jahren erfolgreich abgestreift werden. Keramik ist alles andere als langweilig!
Wer sich für Keramik entscheidet, kann nicht nur aus unzähligen verschiedenen Variationen wählen, sondern erhält auch einen Boden- oder Wandbelag, der pflegeleicht, unverwüstlich und zeitlos schön ist.

Trotz aller technischen Entwicklungen; Keramik hat seine einzigartigen Eigenschaften behalten. Keramik ist lichtecht - die Farben verändern sich selbst bei intensiver Sonnenbestrahlung nicht. Keramik ist wasserfest. Restwasser - ob verursacht durch Reinigung oder Körperpflege- rufen keine Schäden hervor.  Keramik ist kratzfest und feuerfest.

Keramik ist familienfreundlich: Stöckelschuhe, Sand, Dreck oder auch Katzensand und Tierpfoten hinterlassen keine bleibenden Spuren. Keramik ist ein guter Wärmeleiter. Keramik muss weder geschliffen noch versiegelt werden. Einmal verlegt und verfugt benötigt er kaum mehr Unterhalt. Keramik ist - über die Jahre gesehen - mit Abstand der wirtschaftlichste Belag!



Ofenbau

Was gibt es Schöneres als an einem kalten Winterabend die Wärme eines Holzfeuers zu geniessen?

Damit der Genuss bleibt, muss auch eine Holzheizung gepflegt werden. Ob Cheminée, Holzherd, Schweden- oder Kachelofen, als eidg. dipl. Hafner ist Thomas Vetterli der ideale Ansprechpartner für all Ihre Fragen rund um Holzöfen, Revisionen, Restaurationen, Neubauten oder der Umzug eines Ofens. Hier erhalten Sie alles aus einer Hand.

 

 

Umbau

Sie planen einen An-, Um- oder Neubau? Da gibt es immer vieles zu beachten, zu organisieren und zu planen. Lassen Sie sich von all diesen Dingen nicht die Freude verderben! Nehmen sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten sie gerne und übernehmen die Planung, Organisation und Umsetung ihres Bauvorhabens.

 

GriP

Rutschige Böden sind eine der häufigsten Ursachen für Unfälle mit Verletzungsfolge. Nicht selten ist der Heilungsverlauf langwierig oder es kommt sogar zu bleibenden Einschränkungen. Durch rutschhemmende
Bodenbeläge lassen sich viele dieser Unfälle vermeiden. Dazu sind keine unpraktischen Bodenmatten, pflegeintensiven Bodenbeläge oder teure Spezialschuhe notwendig.

Grip-Antirutsch Bodenbeläge sind transparent, pflegeleicht und lassen sich auf vielen verschiedenen Unterlagen leicht und zuverlässig aufbringen. Ausserdem kann der Belag jederzeit wieder rückstandsfrei entfernt werden.

Sei es in der Duschkabine, im Bad, im und am Swimmingpool, in der Waschküche, in der Werkstatt, drinnen oder draussen: Grip-Antirutsch Bodenbeläge können fast überall eingesetzt werden und verhindern zuverlässig Verletzungen.

Grip-Antirutsch ist in wenigen Minuten aufgetragen und bereits nach 8 Stunden voll belastbar. Dabei kommen keine Lösungsmittel zum Einsatz, was den Einsatz auch in geschlossenen Räumen zulässt und die Umwelt entlastet.

Grip-Antirutsch: Für Ihre Sicherheit!